Kennst Du das?

Du liebst Computer, Software und IT High -Tech. Du baust gerne Systeme, löst gerne Probleme, hilfst gerne Anwendern und Profis bei IT-Schwierigkeiten. Aber manchmal, wenn Du abends nach Hause gehst, fragst Du Dich, ob das schon alles war. Ob Du diesen Job wirklich noch 10 Jahre machen willst.

Du magst IT als Werkzeug, aber noch mehr interessiert Dich das ganze „big picture“ dahinter. Das Gesamtsystem. Die kaufmännische Komponente. Die ganze Reise von der Idee bis zur Realisierung und Betrieb. Dich interessieren die Menschen, die damit arbeiten.

Falls das für Dich zutrifft, dann suchen wir genau Dich. Für einen coolen Job bei uns, als…

IT-Allrounder/in

Diese Aufgabe ist eine der spannendsten in unserem Unternehmen.

So schaut ein typischer Tag in diesem Job aus.

Klingt gut? Dann wird Dir dieser Job viel bieten.

1. Abwechslung

Du bist die Drehscheibe im Unternehmen und die Schnittstelle zwischen Technik, Partnern, Geschäftsleitung und Kunden.

2. Das beste Kontakt-Netzwerk in der Branche

Du lernst jede Menge IT-Profis aus der ACP Gruppe mit 1.200 Mitarbeitern kennen. Außerdem Experten bei unseren Partnern wie HP,  Microsoft, Dell, Lenovo, Fujitsu, sowie Menschen bei unseren Kunden, die zu den größten Unternehmen und Gemeinden in Tirol gehören.

3. Das "big picture"

Du verstehst, wie Technologie, Wirtschaft, Unternehmensstrategie und Partnerschaften zusammenwirken, um große IT- und Digitalsierungsprojekte umzusetzen.

4. Super Entwicklungsmöglichkeiten

Wir sind der größte IT-Dienstleister in Tirol und die ACP-Gruppe ist die Nummer 1 in Österreich. Solltest Du wirklich noch mal woanders arbeiten wollen, hast Du beste Referenzen. Wer bei ACP gearbeitet hat, wird in unserer Branche überall gerne genommen.

5. Stabilität

Wir sind seit über 20 Jahren in der IT-Branche in Tirol führend, sehr gut finanziert und bestens für die Zukunft aufgestellt. Wer seine Zukunft langfristig planen will, findet bei uns die beste Möglichkeit.

6. Selbstständiges Arbeiten

Das ist eine Position, in der Du viele Entscheidungen selbst triffst und Deinen Tag selbst effektiv planst.

7. Cooles IT-Equipment und Gadgets

In dieser Position sitzt Du schließlich an der Quelle 😉

Um richtig durchzustarten hast Du ...

IT-Erklärungs-Goldmedaille

Du kannst Deiner Mutter den Unterschied zwischen einem Router und einem Switch erklären. 2 Jahre Berufserfahrung in der IT als Administrator, IT-Techniker, im IT-Support oder Ähnlichem helfen Dir dabei. Eine spezielle Ausbildung ist ein Plus, Selbst-Beigebrachtes bekommt Initiativ-Punkte.

Zen-Meister, 5. Dan

Du bleibst cool, selbst wenn alle um Dich herum im Projekt die Nerven wegschmeißen, und schaffst Klarheit und bringst alle wieder auf Schiene. Erfahrung im Projektmanagement oder -koordination sind hilfreich. Wichtiger ist, dass Du Verantwortung für Ergebnisse übernimmst und Dich darum kümmerst.

E-Mail und Handy- Superkräfte

Wo andere 2 Seiten schreiben, bringst Du das Wesentliche in 7 Zeilen auf den Punkt. Oder in 36 Sekunden am Telefon. Du hast den Blick fürs Wesentliche, weil Dich die Zusammenhänge interessieren. Du bist die Person, die gerne Kontakt mit anderen aufnimmt - auch mit Menschen, die Du noch nicht gut kennst.

Schwindelfreiheit

Du hast den Helikopter - Überblick und bringst IT-Anforderungen, Kundenbedürfnisse und Kaufmännisches zusammen. Statt Dich noch tiefer in IT-Protokolle zu tigern, blickst Du lieber über den Tellerrand. Wirtschaft, Beratung und Arbeit mit Kunden findest Du spannend.

Jetzt denkst Du vielleicht:

Aber ich habe noch gar keine Erfahrung mit so einer Aufgabe!

Das ist zweitrangig.
Viel wichtiger ist, dass Du diese Aufgabe machen willst und Dich diese Perspektive motiviert.
Wenn Dein Ziel ist, an dieser Aufgabe jeden Tag ein Stück zu wachsen und etwas Neues dazu zu lernen, dann wirst Du bald alles beherrschen, was wichtig ist.

Wir unterstützen Dich mit einem klaren Einführungsprogramm über 3 Monate und einem Mentoring durch mich (Jürgen, Vertriebsleiter).
Dir stehen mehrere Kollegen zur Seite.
Außerdem bieten wir eine ganze Palette von Trainings und Schulungen an, aus der wir gerne mit Dir gemeinsam Dein individuelles Programm schneidern.

Es wird Dir bei uns gefallen!

Video abspielen

Und wo ist der Haken?

Vielleicht klingt das alles zu gut?
Daher, im Sinne der vollen Transparenz: Was an diesem Job nicht immer Spaß macht:

Interessiert? Dann melde Dich jetzt gleich bei uns:

Sprich direkt mit mir:

Jürgen Gruber (Leiter Verkauf)
Jetzt bewerben

Was wir nicht unbedingt benötigen:

So geht es weiter, nachdem Du mit uns in Kontakt getreten bist.

1.

Wir melden uns bei Dir. Vielleicht haben wir noch Fragen, die wir per E-Mail oder Telefon klären wollen. Vielleicht glauben wir auch, dass Du doch nicht zu dieser Stelle passt. Wenn uns Dein Profil gut gefällt, dann laden wir Dich zu uns ein, damit wir Dich kennenlernen können und Du Dir ein Bild von uns machen kannst.
Auf jeden Fall hörst Du von uns in den nächsten Tagen. Versprochen.

2.

Falls wir Dich zu einem Gespräch einladen, schicken wir Dir ein paar Infos mit, wie das Treffen ablaufen wird und was Dich dabei erwartet. Wir wollen, dass Du von Anfang an bei uns gut zurecht kommst.

3.

Wenn wir beide aus unserem Gespräch einen guten Eindruck mitnehmen, dann gibt es oft noch ein zweites Gespräch, in dem Du auch zukünftige Kollegen kennenlernen kannst. Ihr habt ja vielleicht Fragen an Euch gegenseitig. Außerdem klären wir, wie Dein Start bei uns aussehen soll und wie wir die ersten Monate für Dich gestalten, damit Du ideal in den Job kommst.

P.S. Dieser Job ist nicht der Richtige für Dich, aber Du kennst wen, der dafür perfekt wäre? Dann sei ein guter Freund und leite doch dieses Angebot an sie oder ihn weiter.
Oder teile es gleich in Deinem Facebook-Feed.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email