IT-Techniker*in (m/w/d)

IT TechnikerIn (m/w/d)
Generalist? Spezialist? BEIDES!

KEY FACTS

STORY

Wie viele IT-Tickets hast du letzte Woche abgearbeitet?

Hier ein Firewall-Port freigeschaltet. Da ein Patch eingespielt.
Hier einen Nutzer angelegt. Da in den Logfiles nach einem Fehler gesucht.
Hier einen Server aufgesetzt. Da ein Script geschrieben.

Wir kennen das.
Das hat was Bequemes und Beruhigendes.
Man bekommt die Arbeit schön in die Inbox.
Am Ende vom Tag sieht man, wie viele Tickets man abgearbeitet hat.

Aber wo bleiben da die Erfolgserlebnisse?
Die Challenge und der Spaß am Lösen von Problemen?
Unsere Mitarbeiter*innen wollten einfach mehr Perspektive.
Von Anfang an.

Deswegen gibt es bei uns diese reinen Ticket-Jobs nicht mehr: Stattdessen setzen wir heute auf T-Profile.

Fragt sich nur: Was zur Hölle ist das?

 

1. JOB

Was ist das Besondere an einem IT-Technikjob mit T-Profil?

SO ARBEITEN WIR

SKILL-SET

Damit wirst du dich in deinem Job beschäftigen:
(Das sollten keine Fremdwörter sein. Du musst nicht alles können, womit du dich noch nicht so gut auskennst, lernst du bei uns)

Cloudlösungen
Microsoft 365 ▪️ Microzoft Azure ▪️ MS Intune

Server- oder Desktopvirtualisierung
Microsoft Windows ▪️ Mac OS ▪️ Citrix ▪️ VMware

Storagelösungen
HP ▪️Dell ▪️ Netapp ▪️ Fujitsu

Firewall- und Netzwerk
Fortinet Fortigate ▪️ Aruba Switches und Access Points

Backuptechnologien
Veeam Backup▪️ Acronis

Erfahrung in:
(das solltest du können)

Das machen wir:

SO SIEHT DEIN ERSTER TAG BEI UNS AUS

SO KÖNNTE DEIN TAG BEI UNS AUSSEHEN

JOB-BENEFITS

2. TEAM

Im Team Operation Services haben alle ein T-Profil. Sie sind Generalist*innen, verstehen die Zusammenhänge UND haben sich ein Lieblingsthema ausgesucht, in dem sie es zum Landesmeister bringen wollen.  Wir helfen dir dabei mit Trainings, Kontakten und Mentoring.

Das Team arbeitet nach dem Motto: DEINE Kund*innen. DEINE Systeme. DEINE Zeit. Natürlich braucht manchmal auch einer vom Team deine Hilfe, oder ein*e Kundenberater*in oder Service Manager*in.  Aber keiner hat Lust, dich zu micromanagen.

Dafür sitzt du hier nicht in einer Kostenstelle. ACP lebt für und von IT. Das ist unser Geschäft. Wir kennen den Wert von IT und den Wert der Leute, die solche designen und betreuen.

Langweilig wird dir in jedem Fall nicht. Vom Troubleshooting, Design, Beratung, Umsetzung, Wartung. Kleine und größere Infrastrukturen. Viele Komponenten. Alles dabei!

Und viel Kund*innenkontakt.  Du hilfst realen Leuten da draußen mit realen Problemen. Das ist eine völlig andere Qualität der Arbeit, in der du auch Verantwortung übernimmst. Wenn dir das taugt, bist bei uns goldrichtig.

Apropos Wutzler. Das Integration Team glaubt immer der gehört ihnen. Großer Irrtum 😊

2. TEAM

Im Team Operation Services haben alle ein T-Profil. Sie sind Generalist*innen, verstehen die Zusammenhänge UND haben sich ein Lieblingsthema ausgesucht, in dem sie es zum Landesmeister bringen wollen.  Wir helfen dir dabei mit Trainings, Kontakten und Mentoring.

Das Team arbeitet nach dem Motto: DEINE Kund*innen. DEINE Systeme. DEINE Zeit. Natürlich braucht manchmal auch einer vom Team deine Hilfe, oder ein*e Kundenberater*in oder Service Manager*in.  Aber keiner hat Lust, dich zu micromanagen.

Dafür sitzt du hier nicht in einer Kostenstelle. ACP lebt für und von IT. Das ist unser Geschäft. Wir kennen den Wert von IT und den Wert der Leute, die solche designen und betreuen.

Langweilig wird dir in jedem Fall nicht. Vom Troubleshooting, Design, Beratung, Umsetzung, Wartung. Kleine und größere Infrastrukturen. Viele Komponenten. Alles dabei!

Und viel Kund*innenkontakt.  Du hilfst realen Leuten da draußen mit realen Problemen. Das ist eine völlig andere Qualität der Arbeit, in der du auch Verantwortung übernimmst. Wenn dir das taugt, bist bei uns goldrichtig.

Apropos Wutzler. Das Integrations Team glaubt immer der gehört ihnen. Großer Irrtum 😊

TEAM DIVERSITÄT

MITARBEITER ERZÄHLEN

3. FIRMA

CULTURE STORY

Die ACP Innsbruck ist der größte IT-Dienstleister Tirols. Wir planen in den nächsten Jahren weiter stark zu wachsen. Mit dann ca. 100 Spezialist*innen werden wir die größten Projekte des Landes stemmen können.

Wir sind Teil der großen ACP Plattform mit über 2.000 Mitarbeiter*innen in Österreich und Deutschland.
Das hat viele Vorteile: tolle Projekte, großes Expert*innen-Netzwerk, top Beziehungen zu allen Hersteller*innen, Firmen-Benefits und es gibt immer eine*n Spezialist*in für jedes Thema in der Firma.

Besonders viel Bewegung ist im Aufbau unserer neuen Geschäftsfelder rund um ACP digital.
Unser Portfolio aus spezialisierten Unternehmen zu Themen wie Prozess-Automatisierung, IoT, Data Science und Virtual Reality entwickelt laufend neue Technologien, die wir mit bewährten Systemen kombinieren um ganz neue Anwendungen umzusetzen.

Was wichtig ist: Wir haben viele Kund*innen. Und dort geht es nicht immer nur um Server und Firewalls.
Letztlich sitzen dort Menschen. Die meisten Kund*innen schätzen deswegen ‚ihren‘ ACP-Experten, den dort alle mit Vornamen kennen.

Das bedeutet: Wer am liebsten allein im stillen Kämmerchen sitzt und mit niemandem reden will, wird hier unglücklich. Wer hingegen Spaß daran hat, Kolleg*innen unter die Arme zu greifen und Kund*innen zu helfen, indem man für sie die knackigen, technischen Rätsel löst, für den ist das hier ein riesiger Spielplatz.

Claudius, Andreas und Jürgen

3. FIRMA

CULTURE STORY

Die ACP Innsbruck ist der größte IT-Dienstleister Tirols. Wir planen in den nächsten Jahren weiter stark zu wachsen. Mit dann ca. 100 Spezialist*innen werden wir die größten Projekte des Landes stemmen können.

Wir sind Teil der großen ACP Plattform mit über 2.000 Mitarbeiter*innen in Österreich und Deutschland.
Das hat viele Vorteile: tolle Projekte, großes Expert*innen-Netzwerk, top Beziehungen zu allen Hersteller*innen, Firmen-Benefits und es gibt immer eine*n Spezialist*in für jedes Thema in der Firma.

Claudius, Andreas und Jürgen

Besonders viel Bewegung ist im Aufbau unserer neuen Geschäftsfelder rund um ACP digital.
Unser Portfolio aus spezialisierten Unternehmen zu Themen wie Prozess-Automatisierung, IoT, Data Science und Virtual Reality entwickelt laufend neue Technologien, die wir mit bewährten Systemen kombinieren um ganz neue Anwendungen umzusetzen.

Was wichtig ist: Wir haben viele Kund*innen. Und dort geht es nicht immer nur um Server und Firewalls.
Letztlich sitzen dort Menschen. Die meisten Kund*innen schätzen deswegen ‚ihren‘ ACP-Experten, den dort alle mit Vornamen kennen.

Das bedeutet: Wer am liebsten allein im stillen Kämmerchen sitzt und mit niemandem reden will, wird hier unglücklich. Wer hingegen Spaß daran hat, Kolleg*innen unter die Arme zu greifen und Kund*innen zu helfen, indem man für sie die knackigen, technischen Rätsel löst, für den ist das hier ein riesiger Spielplatz.

FIRMEN-BENEFITS

Und noch mehr Vorteile, die du dir am besten hier acp-tirol.at/benefits anschaust.

ARBEITSPLATZ

SO KOMMST DU ZU UNS

Standort Innsbruck
Eduard-Bodem-Gasse 1
6020 Innsbruck

Öffentliche Verkehrsmittel:
Bus Linie T – bis Innsbruck Technologiezentrum Ost,
Bus Linie F – bis Innsbruck Technologiezentrum West
Bus Linie R – bis Innsbruck Grabenweg

Du möchtest lieber mit dem Fahrrad oder dem Auto zur Arbeit kommen?
Kein Problem, Parkmöglichkeiten gibt es direkt hinter dem Haus und im Keller haben wir auch einen sicheren Fahrradabstellplatz.

4. BEWERBUNG

Wie laufen die nächsten Schritte ab?
Zuerst noch mal der Quick-Check: 

DAS IST GENAU DAS RICHTIGE FÜR DICH, WENN...

DAS IST NICHTS FÜR DICH, WENN...

WIE GEHT ES WEITER?

HIER SIEHST DU DEN CHEF