JAM | das Fachtraineeprogramm zum
IT-Sales-Profi der ACP Tirol

Für alle Um- und Quereinsteiger*innen, die sich in der Zukunftsbranche IT eine Karriere als technische*r Verkaufsberater*in aufbauen wollen.

Für alle Um- und Quereinsteiger*innen, die sich in der Zukunftsbranche IT
eine Karriere als technische*r Verkaufsberater*in aufbauen wollen.

JAM ist unser internes Ausbildungsprogramm im Junior Account Management.

Damit bilden wir selbst in 12-18 Monaten neue Mitarbeiter*innen aus, damit diese selbstständig unsere Kund*innen zu deren IT-Bedürfnissen beraten und Komplettsysteme anbieten können.

Für unsere Teilnehmer*innen hat es den Vorteil, dass Sie auch mit wenig Kenntnissen in die IT-Branche einsteigen können und mit diesem Programm individuell und sehr effektiv gefördert werden.

Warum gibt es JAM?

Wir haben das Programm ins Leben gerufen, weil …

… in der schnelllebigen IT-Branche die Inhalte der klassischen Schulbildung dem Markt offenbar hinterher hinken

… Quereinsteiger*innen oft die Erfahrung fehlt, um gleich produktiv mitzuarbeiten. Gleichzeitig fällt es nicht leicht, alles „nebenbei“ zu lernen.

… IT ein Teamsport ist und am besten funktioniert, wenn man die beteiligten Personen und Abläufe ‚von der Pike auf‘ kennengelernt hat.

Für wen ist JAM genau das richtige Programm?

Für alle die, …

Für wen ist JAM nicht das Richtige?

Wer lieber als Einzelkämpfer*in unterwegs ist, mit Feedback nichts anfangen kann oder Kundenberatung mit Hardselling verwechselt, findet woanders sicher eine besser passende Position.

Wie läuft das Programm ab?

Phase 1 - Onboarding

Wir stellen dich in all unseren Abteilungen vor.
Dadurch lernst du sehr schnell viele Menschen kennen und baust rasch Beziehungen auf.
Ebenso verstehst du, wer was macht, wie die Abläufe zusammenhängen und was die einzelnen Personen brauchen.
Unsere Erfahrung ist, dass man viel besser zusammenarbeitet, wenn man weiß, was das Leben für andere leicht oder schwer macht.

Phase 2 - Inside Sales

Du unterstützt unser Team im Innendienst. Dort lernst du unsere Produktpalette kennen, die Abläufe, unsere Tools und die wichtigsten Tipps und Tricks. Schritt für Schritt kannst du Kunden und Aufträge übernehmen, die deinem Erfahrungsgrad entsprechen.
Ein*e Mentor*in (Buddy) an deiner Seite ist für dich da und hilft dir, dich gut einzufinden. Wir stellen dir auch ein Trainingsprogramm zusammen, das deinen Interessen und deinem Erfahrungsgrad entspricht.

Phase 3 - Sales Account

In dieser Phase spezialisierst du dich auf bestimmte Themen, um dort noch mehr Know-how aufzubauen und Kund*innen noch besser beraten zu können.
Du bekommst nach und nach eigene Kund*innen, die du selbstständig betreust und übernimmst immer mehr Projekte aktiv und eigenverantwortlich.
Ein*e weiterer*e Mentor*in unterstützt dich und hilft dir dabei, immer einen neuen Schritt zu machen.

Phase 4 - Account Manager*in

Selbstständiges Arbeiten

Wir gratulieren!

Du fühlst dich jetzt schon souverän, kannst auch anspruchsvolle Kund*innen und Projekte durchziehen und vertrittst unsere Firma mit Stil.

Das sagen bisherige Teilnehmer*innen über JAM:

Viele Leute haben ein falsches Bild vom Verkaufen und Verkäufern. Das Wichtigste, das du hier lernen kannst, ist zuhören zu können. Damit du verstehst worum es deinem Kunden wirklich geht.

Darin will ich gut werden. Und ich will noch jede Menge über IT lernen - das Thema ist unerschöpflich! Da lernst nie aus. Da wird dir nie fad.

Fazit: Für IT-begeisterte Menschen, die in den Verkauf wollen, und nicht genug vom Lernen bekommen, ist JAM genau das Richtige.

Am Anfang dachte ich, was habe ich mir da nur angetan?

Aber ich wollte unbedingt wissen, was einen guten Verkäufer ausmacht und ob ich das Zeug dazu habe.

Hier hab ich die Chance das zu lernen. Strukturiert und mit vielen Herausforderungen. Und mit meinen Buddies als Unterstützung und Sparingpartner
.
Wenn du so wie ich gern lernen magst deine Komfortzone zu verlassen, ist das das richtige Programm für dich.

Wann sind die nächsten Stellen für das JAM Programm offen?

Da wir unsere JAM-Teilnehmer*innen intensiv betreuen, gibt es nur begrenzte Plätze.

nächster Programmstart: Bitte fragt bei Theresa Huber an (Kontaktdaten unten).

Alle Plätze sind derzeit besetzt, aber wenn du Interesse hast und alles passt, planen wir dich für die nächste Möglichkeit ein.

Ich möchte mehr wissen – und mich vielleicht auch bewerben. Was mache ich jetzt?

Großartig.
Am besten hinterlässt du deine Infos hier in unserem Bot und wir melden uns rasch bei dir und besprechen die Details.

Oder du magst noch einen Blick hinter die Kulissen und auf uns werfen, dann hier entlang: Backstage

Gerade nichts für dich dabei?

Dann trage dich mit deiner E-Mail Adresse hier ein und wir informieren dich, wenn wir was Neues haben (Jobs oder Backstage-Infos).

Falls du noch Fragen hast:

Lass uns einfach reden – hier sind unsere Kontaktdaten:

Jürgen Gruber (Leiter Verkauf)

Theresa Huber (HR)

Jürgen Gruber (Leiter Verkauf)